Laut „Bild.de“ sollen die US-Behörden weitere Software prüfen, die VW in ihren Dieselmodellen verarbeitet hatte. Bei seiner Anhörung vor dem US-Kongress hatte VW-USA-Chef Michael Horn mitgeteilt, dass VW den Antrag auf die Zulassung von Diesel-Wagen des Modelljahres 2016 zurückgezogen habe.