Laut „Volkswagen-media-services.com“ nimmt der Aufsichtsrat die Feststellungen von Unregelmäßigkeiten bei der Bestimmung des CO2-Wertes für die Typzulassung bei Fahrzeugen des Volkswagen Konzerns mit Sorge zur Kenntnis. Der Aufsichtsrat ist im Rahmen des Aufklärungsprozesses zutage getreten, wie es bereits angekündigt wurde, wird dies vollumfänglich durchgeführt. Der Aufsichtsrat und der speziell zur Aufklärung gegründete Ausschuss werden zeitnah zusammen kommen, um über weitere Maßnahmen und Konsequenzen zu beraten.