Nach Ausbruch der Krise seitens VW werden nach und nach Volkswagenkunden aus aller Welt über die Situation informiert. Es steht offen, wie die Autos nachzurüsten sind. Katastrophal ist der innere Zustand des Unternehmens. VW-Vorstandschef Winterkorn ist zurückgetreten, zudem sind mit Ulrich Hackenberg, Wolfgang Hatz und Heinz-Jakob Neußer die wichtigsten Entwickler beurlaubt. Die Behörden berichten, dass Anfragen vonseiten VWs bestenfalls mangelhaft beantwortet werden (Fokus.de).