Der neue VW Chef Matthias Müller zeigt sich zuversichtlich. „Wir werden diese Krise bewältigen!“ sagte er zu rund 20.000 Mitarbeitern bei der jährlichen Betriebsversammlung in Wolfsburg. Müller machte deutlich: „Neben dem riesigen finanziellen Schaden, der heute noch gar nicht abzusehen ist, ist diese Krise vor allem eine Vertrauenskrise. Weil es hier um den Kern unseres Unternehmens und unseres Selbstverständnisses geht: um unsere Autos.” (Volkswagen.media-services.com).